Neu - 2019

Beim kommenden Burgenlauf wird es einige Neuerungen geben, die wir mit Läufern aus der Region zusammen entwickelt haben. Bitte informiert euch auf den folgenden Seiten.

Es gibt eine neue Strecke über 3,3 km, diese wird zukünftig die Lücke zwischen dem Kids-Lauf und der 8 km Strecke schließen. Außerdem ist sie mit dieser Länge auch für Einsteiger und "Kurzstrecken-Läufer" geeignet. Sehr schön gelegen und auch mit straffem Anstieg zwischendrin - lasst euch überraschen! Info und Streckenprofil sind hier zu finden.

Die 25 km - Strecke wird aufgepeppt - es wird eine Bergprämie direkt auf dem Hagelberg geben, also eine echte Bergprämie am Gipfelkreuz! Der Verlauf der Strecke zwischen Schmerwitz und Wiesenburg bis zur Verpflegung in Borne wurde modifiziert. Schaut es euch auf der Streckeninfo an - hinter Schmerwitz geht es jetzt durch wunderschöne Rummeln bis Wiesenburg. In Wiesenburg fällt der Schlenker am Drahtwerk weg, es geht direkt hinunter zum Schloss und in südwestlicher Richtung am Kindergarten vorbei aus Wiesenburg wieder hinaus. Anschließend wird jetzt auf einer Parallelstrecke zur bisherigen gelaufen, diese war als "harter Kanten" bekannt - jetzt geht es auf einer weniger windanfälligeren Strecke zur 3. Verpflegung.

Alle Starts werden zukünftig nicht mehr auf dem Marktplatz sondern am Fuße der Burg Eisenhardt erfolgen, die 25 km um 09.45 Uhr und die 8 km etwas nach hinten versetzt um 10.10 Uhr. So dass es bei den Zieleinläufen keine Pausen mehr gibt und immer etwas los ist.