Der 42. Burgenlauf

 

 

 

 

 

 

                                                                                        

Das war wieder ein perfekter Burgenlauf, fast schon zu warm mit 24°C - ansonsten aber Kaiserwetter wie fast in jedem Jahr, entspannte Läufer und nach dem Lauf auch entspannte Organisatoren.

Es gab ziemlich viele Veränderungen - versetzte Starts für die einzelnen Strecken direkt vor der Burg und nicht mehr auf dem Marktplatz, deshalb auch leicht veränderte Streckenführungen, neue Stellen für die Streckenposten und und und ...

Wir waren gespannt, wie das alles bei euch ankommen wird - bis jetzt war das Feedback überwiegend positiv. Wir freuen uns über jede konstruktive Rückmeldung, die ihr hier loswerden könnt!

Die 8 und 25 km Strecken waren jeweils etwas länger als ihre 41 Vorgänger, wir haben den finalen Verlauf erst 1 Woche zuvor beim Vorbereiten der Strecke festlegen können. Das schauen wir uns zum 43. Burgenlauf noch einmal an und schreiben die Strecken dann auch so aus - versprochen!

607 Läufer am Start, gleichzeitig waren fast 80 Helfer nötig, damit all die kleinen und großen Dinge dieses Laufevents wie am Schnürchen liefen. Dabei waren Mitglieder unseres Vereins, deren Frauen und Freundinnen, Kinder und viele freiwillige Helfer aus Bad Belzig und den umliegenden Orten. Ein Highlight des 25 km Laufes war sicherlich die neue echte Bergprämie auf dem Hagelberg, es hatten sich auch einige Einwohner von Hagelberg und Klein Glien zum Anfeuern der Läufer eingefunden.

Nähere Details folgen, die Ergebnisse sind online und wer den Druckservice auf der Burg nicht in Anspruch genommen hatte, kann sich hier auch noch mal selbst eine Urkunde ausdrucken.

Ganz viel zu Schauen gibt es hier.

In der Statistik gibt es die Ergebnisse von allen bisherigen 41 Burgenläufen.

Wir vom SV Päd. Med. & Co als Veranstalter wünschen euch noch ein tolles Laufjahr und wir sehen uns zum 43. Burgenlauf am 11.10.2020, schön dass ihr dabei wart!

 

Euer Burgenlauf-Team